S0203684.jpg

Ein Kloster im Wandel!
Im MARIÄ Kloster–Lab suchen wir Konzepte, Ideen und Ansätze für eine zukünftige Nutzung des Klosters.

Hereinspaziert

Das Kloster öffnet sich und möchte in einem knapp zweijährigen Aktivierungsprozess, dem MARIÄ Kloster–Lab, herausfinden was die Zukunft für Mariä bringt.

Wie kann das Kloster Mariä Himmelfahrt zukünftig bespielt werden und welche Nutzungen können wir uns dort vorstellen? Welche zusätzlichen Mehrwerte kann ein offenes und genutztes Kloster nach Kirchheim bringen?. 

Auftakt wird eine rund einwöchige Aktion vom 11.–15. Juli 2022 bei der bereits verschiedene Konzepte ausprobiert werden.

S0203882.jpg

"Ich möchte, dass Menschen, ob jung oder alt, das Kloster mit vielen Begegnungen beleben und es so wieder wachküssen."

Christine Frankenreiter, Mitglied des Kirchengemeinderats

S0203544.jpg

Kloster Mariä Himmelfahrt

Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Mariä Himmelfahrt zu Kirchheim am Ries ist ein  Kleinod in der geschichtsträchtigen, mit zahlreichen kulturhistorischen Zeugnissen durchsetzten Landschaft zwischen Härtsfeld und Ries.

Mit seiner Lage, dem großen Klostergarten und seiner über 750 Jahre alten Geschichte beeindruckt das Kloster Jung und Alt.

Die ganze Geschichte zum Koster finden Sie hier.

S0203699.jpg

Mariä lädt ein!

Zum Mitmachen, zum Ideen erfinden, zum Träumen und zu natürlich zu unserem Programm lädt Mariä herzlich ein!

Vielleicht haben Sie ja selbst eine Idee für das Kloster oder möchten einen der Räume für eine  bestimmte Zeit nutzen? Dann melden Sie sich gerne bei uns per Mail.

S0203866.jpg

Wer wir sind

Über Mariä Kloster-Lab

Infos folgen in Kürze...