S0203544.jpg

Mariä macht Theater!

In der Theaterfassung von Martin Bernard, nach dem Buch von Roland Hummel

 

Eine Nördlinger Spediteurin wird bei einer Gerichtsverhandlung als notorische Kriminelle entlarvt und kurz darauf erschossen. Kommissar Stelzle nimmt sich diesem Fall an und die Ermittlungen auf. Doch während seiner Ermittlungen könnte man meinen, Stelzle habe seinen Beruf verfehlt. Seine Dienstwaffe gerät in die Hände eines Verdächtigen, für eine Verfolgungsjagd benutzt er seinen alten Traktor und Kidnappt dazu auch einen Bus mit Fahrgästen. Er fängt eine Affäre mit einer Zeugin an, doch damit noch nicht genug, setzt er seine halb demente Mutter zu Ermittlungen ein. Plötzlich ist er näher am Mörder dran, als ihm lieb sein kann.

 

Rund zwei Dutzend Akteure, alles Laienschauspieler, wollen das kriminell, abenteuerliche und bewegte Geschehen unter der Regie von Martin Bernard auf die Kirchheimer Klosterbühne bringen. Barbara König zeigt sich in bewährter Weise für den musikalischen Beitrag verantwortlich.

8. 一 10.Juli 2022 jeweils 20:00 Uhr 

15. 一 17.Juli 2022 jeweils 20:00 Uhr

 

Weitere Infos gibt es hier